Login

FunCup17

Jugendmodellfluglager Wetzlar 2013

Der Jugendleiter des Vereines Ralf Kundel ist mit 9 Modellflugbegeisterten nach Wetzlar Garbenheim zum 3. Jugendmodellflugzeltlager gefahren. Mit drei Autos ging es nach Wetzlar. Das Wetter sollte eigentlich schlecht werden doch

es kam erstaunlicherweise besser als gedacht. Dort angekommen wurden erst mal die die Autos ausgeräumt und die Zelte aufgebaut. Dann ging es zum fliegen. Abends wurde gegrillt und unterhalten. Am nächsten Morgen nach dem Frühstück wurde wieder geflogen. Ein großes Highlight war die Extra 300 mit 2m Spannweit und 55 ccm von Max Pauly. Abends gab es einen kleinen Wettbewerb bei dem zwei Flieger kaputt gegangen sind. Arne Müller de Vries belegte mit der EasyStar2 den zweiten Platz und bekam einen Pokal. Am nächsten Tag blieb das Wetter Vormittags und Nachmittags nach recht schön. Gegen Abend fing es aber heftig an zu regnen und die meisten sind in den Hangar umgezogen. Am Morgen des nächsten Tages war die Start- Landebahn total überschwemmt. Trotzdem gab es noch kurz vor Abfahrt eine Fuchsjagt.

Es war mal wieder ein tolles langes Wochenende!!!

Bericht: Uwe Müller de Vries