FUN-CUP BEGEISTERT DIE MODELLFLIEGER DES SFC DARMSTADT

von Rainer Günzel

So sehen Sieger aus, beim  Sportfliegerclub Darmstadt. Im Juli hatten wirauf unserem Modellflugplatz in Messel den Ersten Fun-Cup 2014 mit Elektrosegler ausgetragen.

Bei  35 °C im Schatten wurde den Piloten mit ihren Schaumfliegern alles abverlangt.
Der neue Wettbewerb ist sowohl für Junge als auch für erfahrene Modellpiloten gleichermaßen interessant gestaltet. Ein Regelwerk das sich an Offiziellen Wettbewerben orientiert, aber mit spannenden Zusatzaufgaben gewürzt ist, sorgte für viel Spaß bei allen Teilnehmern.
Die gezielt geringgehaltenen Kosten für die Modelle lassen auch misslungene Landungen verschmerzen. Dank Sekundenkleber sind die Modell meist schnell wieder in der Luft und fliegen oft besser als zuvor.
Der erste Fun-Cup wurde mit  einem Modellsegler von Yuki Model, einer LS8-18 mit 2 Meter Spannweite ausgetragen. Der gemeinschaftliche Einkauf reduzierte die Kosten und für die Jugendlichen Teilnehmer gab es einen Zuschuss vom Verein.

Eine rundum gelungene Veranstaltung, die bei allen Teilnehmern Lust auf mehr und öfter aufkommen lies. Es braucht nur eine Idee und ein bisschen Engagement von wenigen, um für viele etwas schönes auf die Beine zustellen.

Die Planungen für den nächsten Fun-Cup laufen schon.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen