Erster Alleinflug von Daniel Goldmann

Am Sonntag, dem 21.4.13 flog Daniel Goldmann seine ersten drei Soloflüge.  Damit hat er sich "freigeflogen". Mit dem Freifliegen, bestand er seine A-Prüfung und beendete den ersten Ausbildungsabschnitt zum Segelflieger. 

Der Verein SFC-Darmstadt gratuliert und wünscht auch weiterhin angenehme Flüge und vor allem weiche Landungen. Der Freiflug ist der erste Flug, bei dem der Flugschüler allein im Cockpit sitzt. Er kennzeichnet den Abschluss des ersten Ausbildungsabschnitts, in dem der junge Pilot lernt ein Flugzeug zu starten, zu fliegen und sicher wieder zu landen. Nach diesem Flug geht die Flugausbildung natürlich weiter. In der weiteren Ausbildung lernt er, sich im Luftraum zu orientieren, Aufwinde geschickt auszunutzen und auch mit gefährlichen und unerwarteten Situationen umzugehen.